zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Sa 09.06.2018)
Einsatz Nr.: 06/2018: Absicherung Bezirksübung Bezirk WWT

Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:09.06.2018 - 09.06.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Veranstalter
am 09.06.2018 um 07:45 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 07:45 Uhr
Einsatzende:09.06.2018 um 14:30 Uhr
Einsatzort:Neuwied
Einsatzauftrag:Absichern der Übungsstellen in Rhein, Wied und Yachthafen Neuwied. Untersützung der Übungsleitung. 
Einsatzgrund:Katastrophenschutzübung des DLRG Bezirk Westerwald-Taunus
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 10 Sonstige (Übungsleitung und RUND-Darsteller)
0/0/13/13
Eingesetzte Einsatzmittel - Kommandowagen (KdoW) - Pelikan Mayen Koblenz 13/10-01 - MYK-DL 303
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Mayen Koblenz 13/19-01 - MYK - Y 40
- Personenkraftwagen (PKW) - Pelikan Mayen-Koblenz 13/17-01 - MYK-DL 171
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Mayen Koblenz 13 / 77-01 - MY-DL 771

Kurzbericht:

Am 09.06.2018 fand im Bereich Neuwied die Katastrophenschutz Übung des DLRG Bezirks WWT statt. Zusammen mit Kräften des DRK KV Neuwied mussten mehrere Lagen abgearbeitet werden. Neben einer Bootsbesatzung zur Absicherung unterstützte die Mannschaft der Realistischen Unfall und Notfalldarstellung der DLRG Andernach mit Helfern in der Übungsleitung sowie Verletztendarstellern und Mimen-Betreuern.