zur Übersicht

Einsatz Übung (Sa 16.06.2018)
Übung Nr.: 02/2018: Bezirksübung Bezirk Rhein-Mosel

Einsatzart:Übung
Einsatztyp:KatS-Einsatz
Einsatztag:16.06.2018 - 16.06.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Sonstige
am 16.06.2018 um 08:00 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 09:00 Uhr
Einsatzende:16.06.2018 um 14:00 Uhr
Einsatzort:Kobern-Gondorf
Einsatzauftrag:Stellen eines Bootstrupps, Strömungsretter und Sanitäter
Einsatzgrund:Bezirksübung Bezirk Rhein Mosel
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG (Übungsleitung)
  • 1 Zugführer (Übungsleitung)
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Truppführer
  • 2 Bootsgast
  • 1 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
  • 2 Sonstige (Verletztendarsteller RUND)
  • 2 Strömungsretter
2/2/7/11
Eingesetzte Einsatzmittel - Kommandowagen (KdoW) - Pelikan Mayen Koblenz 13/10-01 - MYK-DL 303
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Mayen Koblenz 13/19-01 - MYK - Y 40
- Personenkraftwagen (PKW) - Pelikan Mayen-Koblenz 13/17-01 - MYK-DL 171
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Mayen Koblenz 13 / 77-01 - MY-DL 771

Kurzbericht:

Um 09:00 Uhr am 16.06.2018 begann die jährliche Bezirksübung des Bezirkes Rhein-Mosel. In diesem Jahr fand die Übung auf der Mosel bei Kobern-Gondorf statt Die Ortsgruppe Andernach war mit einem Bootstrupp, zwei Strömungsretter, sowie Sanitätern bei der Übung als Teilnehmer dabei. Neben den Einheiten stellte die OG auch Teile der Übungsleitung für den Bezirk sowie Verletztendarsteller.