zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Sa 11.08.2018)
Einsatz Nr.: 13/2018: Rhein in Flammen Koblenz

Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:11.08.2018 - 12.08.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Sonstige
am 11.08.2018 um 13:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 13:30 Uhr
Einsatzende:12.08.2018 um 03:00 Uhr
Einsatzort:Koblenz
Einsatzauftrag:Wasserseitige Absicherung der Veranstaltung Rhein in Flammen im Rahmen der Unterstützung der Berufsfeuerwehr Koblenz bei der Durchführung der Veranstaltung dazu wurden
  • Stellen des Zugführers für den Wasserrettungszug (WRZ) 2
  • Stellen des Führungsassistenten für den Fachberater Wasserrettung an Bord
    des FLB RLP 1
  • Stellen eines Bootstrupps für den WRZ 2
  • Stellen eines Führungsgehilfen für die mobile Führungsstelle des DLRG Landesverbandes
  • Stellen des Leiters der mobilen Führungsstelle des DLRG Landesverbandes
Einsatzgrund:Großveranstaltung "Rhein in Flammen" in Koblenz
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Zugführer (Zugführer WRZ II)
  • 1 Gruppenführer (FüAss-AL)
  • 1 Wachdienstführer (Leiter Mob.FüSt)
  • 2 Bootsführer
  • 1 Bootsgast
  • 1 Wasserretter (FüGeh. Mob.FüSt )
1/2/4/7
Eingesetzte Einsatzmittel - Kommandowagen (KdoW) - Pelikan Mayen Koblenz 13/10-01 - MYK-DL 303
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Mayen Koblenz 13/19-01 - MYK - Y 40
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Mayen Koblenz 13 / 77-01 - MY-DL 771

Kurzbericht:

Auch in diesem Jahr war die DLRG OG Andernach wieder bei der Großveranstaltung „Rhein in Flammen“ in Koblenz für den DLRG LV Rheinland-Pfalz im Einsatz. Die OG Andernach unterstütze den Einsatz mit Führungskräften, Führungsunterstützung sowie einem Bootstrupp. Um 03:00 Uhr waren die Kräfte der Ortsgruppe wieder Einsatzbereit an der Unterkunft.