zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Mo 22.04.2013)
Person im Rhein

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:22.04.2013 - 22.04.2013
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 22.04.2013 um 02:32 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 02:45 Uhr
Einsatzende:22.04.2013 um 04:00 Uhr
Einsatzort:Andernach, Weißenthurm
Einsatzauftrag:

Personensuche

Einsatzgrund:

"Person im Rhein, treibt im Rhein bei Weißenthurm in Richtung Andernach"

Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 2 Truppführer
  • 1 Bootsführer
  • 2 Strömungsretter
  • 1 Wasserretter
1/2/4/7
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Mayen Koblenz 13/19-01 - MYK - Y 40
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Mayen Koblenz 13 / 77-01 - MY-DL 771
- Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Mayen Koblenz 13/58-01 - MYK - DL 5

Kurzbericht:

Um 2:32 wurden die Kräfte der DLRG Andernach, mit dem Stichwort "Person im Rhein, treibt im Rhein bei Weißenthurm in Richtung Andernach", alarmiert .

Gegen 2:40 rückte das erste Fahrzeug Pelikan Andernach 19-1 mit Boot Pelikan Andernach 77-1 Stärke 0/1/2/3 aus. Um 2:50 nahm die Antunnacum II ihren Suchauftrag auf und schloß sich, der von Feuerwehreinheiten aus Andernach, Neuwied, Weißenthurm, Urmitz und Kaltenengers gebildeten, Auffang- und Suchlinie an. Der GW-Taucher ( Pelikan Andernach 57 ) ging ebenfalls in den Einsatz mit Stärke 1/1/2/4.

Um cirka 4:00 wurde die Suche erfolglos abgebrochen und die Einheiten machten sich auf den Heimweg.

Bilder: