Rettungsschwimmkurse (Crashkurs)

Die Ausbildung als Rettungsschwimmer ist neben der attestierten, qualifizierten Lebensrettung im Wasser auch Bedingung für viele Berufe wie Lehrer, Erzieher, Polizei oder Bundesgrenzschutz, Soldaten, Ausbilder, Sportstudenten, Bewerben bei Schwimm- und Freizeitbädern und vielen mehr. Neben dem Ersterwerb der Rettungsschwimmqualifikation benötigen viele der Teilnehmer eine turnusmäßige Auffrischung dieser Prüfung.

Die DLRG Andernach bietet daher regelmäßig zweitägige Crashkurse im Rettungsschwimmen an. Damit können geeignete Kandidaten diese Qualifikation an nur einem Wochenende erwerben. Voraussetzungskriterien, die zu Beginn des Kurses überprüft werden, sind sicheres Schwimmen in Brust, Kraulen und Rückenschwimmen ohne Arme, Tieftauchen bis 3,8 Meter, mindestens 15 bzw. 25 Meter Streckentauchen, Körperliche Fitness.

In der Regel geht es samstags morgens um 8:00 Uhr im Hallenbad Andernach mit dem schwimmerischen Teil los. Die theoretische Vorbereitung findet nachmittags von 14:00 bis 18:00 Uhr im vereinseigenen Lehrsaal der DLRG Andernach statt. Sonntags morgens um 8:30 Uhr beginnt im Hallenbad Andernach die schwimmerische Prüfung. Im Anschluss gegen 13:30 Uhr folgt die theoretische Prüfung wieder im Lehrsaal in Andernach.

Bei diesen Kursen wird normalerweise das Rettungsschwimmabzeichen Bronze und / oder Silber angeboten. Die Teilnehmer, die das Abzeichen in Silber machen wollen, benötigen die Bescheinigung eines aktuellen Erste-Hilfe-Kurses oder können diesen Kurs ebenfalls bei uns belegen. Die Urkunde für das Abzeichen wird in diesem Fall danach übergeben.

Unsere Lehrgänge erfreuen sich großer Beliebtheit und wir haben Teilnehmer aus ganz Deutschland. Bei der Übernachtungssuche sind wir gerne behilflich.

Wer die o.a. Voraussetzungen noch nicht erfüllt,

hat dienstags abends von 18:30 bis 19:30 Uhr die Möglichkeit, den gleichen Kurs über mehrere Wochen zu absolvieren. Über diesen Zeitraum können schwimmerische Defizite ausgeglichen werden, drei unserer Lehrscheininhaber stehen ihnen während der Ausbildung immer zur Verfügung.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne telefonisch unter 02632-46162 oder an rettungsschwimmen@andernach.dlrg.de. Alternativ schauen Sie einfach an den Trainingstagen im Hallenbad in Andernach vorbei.

Wir freuen uns auf Sie!

nächster Kurs:

09.11.2019

Crashkurs Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronce oder Silber

Rettungsschwimmen in Theorie und Praxis als Crashkurs ....

Meldeschluss: 26.10.2019

mehr